Kronberg: Bestellung und Abholung von Medien ist möglich 

Stadtbücherei schließt für Publikumsverkehr


(Sachstand: 26.04.2021, 11.00 Uhr)

Aktuelle Information der Stadt Kronberg im Taunus im Zuge der Entwicklungen um COVID-19:

Zum 23.04.2021 ist im Rahmen der Maßnahmen zur Bekämpfung und Eindämmung der Corona-Pandemie das neue Bundesinfektionsschutzgesetz in Kraft getreten. Die „Notbremse“ ist bis Ende Juni 2021 befristet.

In diesem Zusammenhang begrenzt die Stadt Kronberg im Taunus den Betrieb der Stadtbücherei. Die Stadtbücherei ist daher bis auf weiteres für den Publikumsverkehr wieder geschlossen. 

Die Nutzung von Büchereidiensten ist online oder telefonisch möglich. Vorbestellte Medien konnten kontaktlos abgeholt („Click & Collect“) werden. Dieses Verfahren hatte sich bereits in der Vergangenheit bewährt.

Auf Wunsch stellt das Team der Stadtbücherei gerne Medienpakete zusammen, die vorbestellt werden können und am Eingang der Stadtbücherei während der Öffnungszeiten abgeholt werden können. Bestellungen werden per E-Mail unter buecherei@kronberg.de entgegengenommen. Gerne können Nutzerinnen und Nutzer auch vorher im Online-Katalog (https://webopac.kronberg.de) recherchieren, welche Medien ausgeliehen werden können. Für die Bestellung werden folgende Daten benötigt: Büchereiausweisnummer, exakte Titelangabe mit Medienart.

Service-Zeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag   10 bis 18 Uhr

Samstag                                    10 bis 14 Uhr

Weitere Informationen unter www.stadtbuecherei.kronberg.de

Kronberg im Taunus, den 26.04.2021