Kronberg: Besuch der Inneren Verwaltung mit Termin möglich

Anpassung der Zutrittsregelung


Aktuelle Information der Stadt Kronberg im Taunus im Zuge der Entwicklungen um COVID-19:
(Sachstand: 23.11.2021, 15.00 Uhr)

Dies hat zur Folge, dass in Teilbereichen der Stadtverwaltung Termine nur nach vorheriger Vereinbarung möglich sind. Betroffen ist die innere Verwaltung (Rathaus mit Außenstellen).

Das Bürgerbüro (weiter mit und ohne Termin besuchbar), die Stadtbücherei sowie der Bau- und Betriebshof sind nicht von den Einschränkungen betroffen.

Die Stadt bittet um das Einhalten der bestehenden Abstands- und Hygieneregeln.

Kontakt-Informationen zu den einzelnen Fachbereichen gibt es im Internet auf www.kronberg.de (Wichtige Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung) oder über die Telefon-Zentrale im Bürgerbüro unter der Nummer (06173) 7030.