Kronberg: Über 40.000 Kilometer beim STADTRADELN zurückgelegt

Knapp 6000 Kilogramm CO2 eingespart


Vom 05.09.2021 bis 26.09.2021 beteiligte sich die Stadt Kronberg im Taunus zum 14. Mal an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses und erzielte dabei das bisher beste Ergebnis für Kronberg: Insgesamt legten 161 Radelnde, davon 17 Mitglieder der städtischen Gremien, in 12 Teams stolze 40.342 Kilometer zurück und vermieden damit 5.929 kg CO2 im Vergleich zu Autofahrten. Damit wurde der bisherige Kronberger Rekord von 2020 übertroffen.

Die Kronberg-Bilanz STADTRADELN 2021 in der Übersicht:

 

Radelaktivstes Team:

  • Platz 1: KillepitschMeetsMTV (30 Radelnde legten 10.126 Kilometer zurück)
  • Platz 2: HIBIKE (14 Radelnde legten 7.956 Kilometer zurück)
  • Platz 3: Fidelity International (20 Radelnde legten 3.930 Kilometer zurück)

 

Team mit den radelaktivsten Teilnehmenden:

  • Platz 1: HIBIKE (14 Radelnde legten 7.956 Kilometer zurück, das entspricht 568 Kilometern pro Kopf)
  • Platz 2: KillepitschMeetsMTV (30 Radelnde legten 10.126 Kilometer zurück, das entspricht 338 Kilometern pro Kopf)
  • Platz 3: Offenes Team - Kronberg (10 Radelnde legten 2.795 Kilometer zurück, das entspricht 279 Kilometern pro Kopf)

Größtes Team:

  • ·Platz 1: KillepitschMeetsMTV (30 Radelnde legten 10.126 Kilometer zurück)
  • Platz 2: Fidelity International (20 Radelnde legten 3.930 Kilometer zurück)
  • Platz 3: Altkönigschule Kronberg (20 Radelnde legten 3.845 Kilometer zurück)

Bürgermeister Christoph König wertete das STADTRADELN als vollen Erfolg: „Ich bedanke mich bei allen Teilnehmenden für das Radeln bei Wind und Wetter. Die Aktion verbindet die Themen Klimaschutz, Spaß, Gesundheitsförderung und nachhaltige Mobilität miteinander, sodass alle davon profitieren.“

Kronbergs Klimaschutzmanager Friedrich Horn resümiert: „Besonders freut es mich, dass wir eine hohe Beteiligung hatten und am 17. September gemeinsam mit dem ADFC eine geführte Radtour durch Kronberg veranstalten konnten. Das ist ein starkes Signal für Radverkehr und Klimaschutz.“

Bundesweit liegt Kronberg auf dem 1057. Platz. Deutschlandweit beteiligten sich 2.095 Kommunen und knapp 800.000 Radelnde an der Kampagne, die insgesamt fast 160 Millionen Kilometer zurückgelegt haben. Das entspricht ca. 4.000 Weltumrundungen.

Kronberg im Taunus, den 25.10.2021