Kronberg: „hannemanns“ spielen, sammeln und werben für ihre Auftritte

1000 Euro für die Flüchtlingshilfe


Im Rahmen des Kronberger Erdbeerfestes am vergangenen Wochenende engagierte sich der Kronberger Theaterverein „die hannemanns“ mit kurzen öffentlichen Auftritten auf dem Berliner Platz und in der Altstadt. Immer wieder lenkten die Akteure mit kleinen Sketchen die Aufmerksamkeit auf sich und machten dabei auch fleißig Werbung für ihr Genre und das bevorstehende und abendfüllende Theaterstück „Lift zum Loft“, eine Komödie von Thomas Rau, die im unter anderem im Juli auf der Bühne im Victoriapark zu sehen sein wird.

Dabei sammelten die „hannemanns“ beim Publikum auch Spenden für den guten Zweck. Über 700 Euro kamen zusammen, die die Theaterfreunde auf 1000 Euro aufstockten. Das Geld kommt der Flüchtlingshilfe Kronberg zugute.

Den symbolischen Spendenscheck überreichte Wolfgang Thöns, Vorsitzender der „hannemanns“ im Rathaus an Kronbergs Bürgermeister Christoph König und den ehrenamtlichen Kronberger Integrationsdezernenten Hans-Willi Schmidt, die sich bei den „hannemanns“ und allen Spenderinnen und Spendern sehr herzlich bedankten.

Die Termine des Theaterstücks „Lift zum Loft“, präsentiert von den „hannemans“, in der Übersicht:

„Lift zum Loft“ mit dem Theaterverein „die hannemanns“:

Samstag, 09.07.2022, 18 Uhr, Bühne im Victoriapark Kronberg

Sonntag, 10.07.2022, 17 Uhr, Bühne im Victoriapark Kronberg

Samstag, 15.10.2022, 19 Uhr, Stadthalle Kronberg

Sonntag, 16.10.2022, 15 Uhr, Liederbachhalle Liederbach

Weitere Infos und Tickets auf www.hannemanns.de