Kronberg: Verkehrseinschränkungen wegen technischen Defekts

Stadtbusse ohne Absenkautomatik unterwegs  


Der Betreiber des Kronberger Stadtbussystems hat die Stadtwerke informiert, dass wegen eines technischen Defekts an den Kompressoren und bedingt durch die Hitzewelle der vergangenen Tage, an den meisten Fahrzeugen, die im Kronberger Stadtbusverkehr zum Einsatz kommen, die Absenkautomatik nicht funktionstüchtig ist.

Ob und wann der Defekt behoben werden kann, ist der Stadt derzeit nicht bekannt.

Der Linienverkehr kann trotz des Defekts fortgesetzt werden, allerdings kann es zu einigen Minuten Taktabweichung kommen, da die Fahrer/innen der Busse angehalten sind, Fahrgästen Hilfeleistung beim Ein- und Ausstieg zu geben, falls dies erforderlich ist.