Aktion der Stadt vom 26. November bis 23. Dezember

Kinderweihnachtskino 2022 in den Lichtspielen


In der Corona-Pandemie haben Kulturschaffende, der Einzelhandel und die Gastronomie besonders zu kämpfen und spüren die wirtschaftlichen Auswirkungen deutlich. Hinzu kommen die Herausforderungen durch die Energiekrise. Zur Unterstützung des örtlichen Gewerbes und der Kronberger Lichtspiele veranstaltet die Stadt Kronberg im Taunus das „Kinderweihnachtskino“. Nach der erfolgreichen Durchführung in 2021 wird es das „Kinderweihnachtskino“ auch in 2022 und 2023 geben. Das Projekt wird im Rahmen des Landesprogramms „Zukunft Innenstadt“ anteilig gefördert.

„Das Kinderweihnachtskino wird eine der ersten Veranstaltungen sein, die nach dem Umbau des Kinos erfolgt. Kinder und Jugendliche sind wieder zu weihnachtlichen Filmen eingeladen. Eltern, die ihre Kinder nicht ins Kino begleiten müssen, können die freie Zeit für einen Einkaufsbummel in den Kronberger Geschäften sowie den Besuch der Gastronomie nutzen“, betont Andreas Bloching von der städtischen Wirtschaftsförderung.

Reservierungen erfolgen ausschließlich über die Internetseite der Kronberger Lichtspiele -  www.kronberger-lichtspiele.de. Je Film können bis zu 5 Tickets reserviert werden.

Bei Verhinderung wird um rechtzeitige Freigabe der Tickets per Storno gebeten. Der dazugehörige Link befindet sich in der Bestätigungsmail zur Reservierung. Dann können andere Interessentinnen und Interessenten nachrücken.


Die Ticketvergabe richtet sich nach der jeweils gültigen Corona-Verordnung.
Einlass ab 13.30 Uhr – Beginn 14.00 Uhr. Zum Einlass ist die Bestätigungsmail des Kinos vorzuzeigen. Alle Besucherinnen und Besucher werden gebeten, sich kurz vor der Veranstaltung auf der Homepage der Kronberger Lichtspiele zu informieren, welche Regelungen Gültigkeit haben.

Aufgrund möglicher Änderungen und Anpassungen der Corona-Schutzverordnung, werden nicht alle Filme auf einmal, sondern in zwei Zeit-Slots für die Reservierung freigeschaltet.

Reservierungen für den ersten Slot sind ab 14. November möglich, Plätze für die Filme 4 und 5 können ab 28. November reserviert werden.

Weitere Informationen zum „Kinderweihnachtskino 2022“ sowie Kurzbeschreibungen zu den einzelnen Filminhalten gibt es auf der Internetseite der Kronberger Lichtspiele (www.kronberger-lichtspiele.de).

Fragen beantwortet das Kino per E-Mail unter: info@kronberger-lichtspiele.de

Die Filme im „Kinderweihnachtskino 2022“:

Film 1: Samstag, 26. November 2022: „Elliot – Das kleinste Rentier“

FSK: 0, Filmlänge: 89 min.

Freischaltung zur Reservierung: 14.11.2022

Film 2: Samstag, 3. Dezember 2022: „Hexe Lilli rettet Weihnachten“

FSK: 0, Filmlänge 99 min.

Freischaltung zur Reservierung: 14.11.2021

Film 3: Samstag, 10. Dezember 2022: „Bo und der Weihnachtsstern“

FSK: 0, Filmlänge: 86 min.

Freischaltung zur Reservierung: 14.11.2022

Film 4: Samstag, 17. Dezember 2022: „Mary Poppins Rückkehr“

FSK: 0, Filmlänge: 131 min.

Freischaltung zur Reservierung: 28.11.2022

Film 5: Freitag, 23. Dezember 2022: „Der Nussknacker und die vier Reiche“

FSK: 0, Filmlänge: 100 min.

Freischaltung zur Reservierung: 28.11.2022