Kronberg: Veranstaltungen im rahmen der Frankfurter Buchmesse

Stadtbücherei mit Lesungen und spanischem Fest


Herbstzeit ist Lesezeit: Vom 19. bis 23. Oktober 2022 öffnet die Buchmesse in Frankfurt ihre Tore, um Verleger/innen, Autor/innen und Literaturbegeisterte wieder näher zusammenzubringen. Seit 2003 findet jährlich rund um die Frankfurter Buchmesse das Literaturfestival „Leseland Hessen“ statt. Mehr als 100 AutorInnen präsentieren bei rund 200 Veranstaltungen in bis zu 50 Städten und Gemeinden in ganz Hessen ihre Bücher, so dass „Leseland Hessen“ zum größten Literaturfestival des Landes wird.

Auch die Stadt Kronberg im Taunus ist beteiligt. Am 19. und 20. Oktober 2022 finden in Kronberg drei Lesungen statt. Am Mittwoch, 19.10.2022, 19.30 Uhr (Stadthalle Kronberg) liest Thommie Bayer aus seinem neuen Roman „Sieben Tage Sommer“. Der Autor nimmt sein Publikum mit in die Ferien nach Südfrankreich. Die Vorstellung dieser Reise macht die LeserInnen genauso glücklich wie die Lektüre.

Am Donnerstag, 20.10.2022, findet vormittags eine geschlossene Schullesung in der Stadtbücherei Kronberg statt. Die Kinderbuchautorin Franziska Gehm stellt den Schüler/innen der dritten und vierten Klasse ihr neustes Buch „Lieber ein Lama“ vor. Ein witziges Kinderbuch für Mädchen und Jungs, das einen humorvollen Einblick in den Alltag einer Großfamilie gibt.

Das diesjährige Gastland der Frankfurter Buchmesse ist Spanien. Die Kronberger Stadtbücherei, der Freundeskreis der Stadtbücherei und der spanische Verein enie e.V. laden zu einer Lesung mit der spanischen Autorin Yolanda Prieto Pardo am Donnerstag, 20.10.2022, 19.30 Uhr (Stadtbücherei). In ihrem Buch „Meine 50 Spanischen Cousinen“ portraitiert die Autorin in poetischer Sprache starke, außergewöhnliche Frauencharakteren. Der Roman handelt von Frauen, die es lieben, die weite große Welt zu entdecken, während in Wirtlichkeit die Welt sie entdeckt. Manuela Koschwitz liest und Juan de Ildefonso musiziert.

Weitere Informationen zu den Lesungen sind auf der Website der Stadtbücherei Kronberg (www.stadtbuecherei.kronberg.de) zu finden.

Eintrittskarten (jeweils 10 Euro) für Lesungen die von Thommie Bayer und Yolanda Prieto Pardo sind in der Stadtbücherei Kronberg, Hainstraße 5 erhältlich.

Spanisches Fest am 22. Oktober

Um die spanische Kultur, Literatur und Musik besser kennenzulernen, sind alle Interessierten am Samstag, 22.10.2022, 10 bis 16 Uhr, zu einem spanischen Fest auf dem Parkplatz der Stadtbücherei Kronberg eingeladen. Unter dem Motto „¡Olé! Fiesta, Bücher und Wein“ präsentiert der spanische Verein enie e.V.  mit Musik, Vorlesungen, Leckereien und Basteln für Kinder ihr Heimatland. Zusätzlich kann ab sofort eine besondere Bilderausstellung spanischer KünstlerInnen in der Stadtbücherei zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.

1
false

Thommie Bayer

Yolanda Prieto Pardo