Außenbereich

Außenbereich

Alle Flächen, die nicht innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile liegen, sind dem Außenbereich nach § 35 Baugesetzbuch (BauGB) zuzuordnen.

Die Grundstücke im Außenbereich werden hauptsächlich land- und forstwirtschaftlich genutzt. Das Bauen ist in der Regel im Außenbereich nicht erlaubt, es sei denn, es handelt sich um ein sog. privilegiertes Vorhaben, also z.B. bauliche Anlagen, die land- oder forstwirtschaftlich genutzt werden, oder Vorhaben, die der öffentlichen Versorgung unter anderem mit Elektrizität, Gas, Wärme und Wasser dienen, oder Vorhaben, die einem ortsgebundenen gewerblichen Betrieb dienen.

Die Errichtung von Gartenhütten ist im Außenbereich nicht gestattet.


Ansprechpartner im Fachreferat Stadtplanung

Keine Mitarbeiter gefunden.

Bauberatung

  • zu allgemeinen Fragen des Planungsrechts
  • derzeit kann die offenen Bauberatung ausschließlich telefonisch erfolgen


Ansprechpartner beim Kreisausschuss des Hochtaunuskreises

Untere BauaufsichtsbehördeUntere Naturschutzbehörde
Zarko Krsek
Christian Annussek
 06172 999 6318
 06172 999 6002
Ludwig-Erhard-Anlage 1-5
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Ludwig-Erhard-Anlage 1-5
61352 Bad Homburg v. d. Höhe
  • Bauvoranfragen
  • Bauanträge
  • Fragen des Bauordnungsrechts
  • Fragen zu gesetzlichen Vorgaben im Bereich Arten- und Biotopschutz
  • Prüfung von Plan- und Bauunterlagen aus naturschutzrechtlicher Sicht