Verkehrsführung Altstadt: Pollertausch ist erfolgt


Der bislang zum Einsatz gekommene Flexpoller war durch die Überfahrt der durchfahrtberechtigten Fahrzeuge derart in Mitleidenschaft gezogen worden, dass er nicht mehr einsatzfähig ist.

Mitarbeiter der Stadtwerke montierten zwei Metallpoller und nahmen diese am Nachmittag in Betrieb.

Lieferverkehre, die wegen Fahrzeugübergrößen nicht durch die Tanzhausstraße fahren können und per Sondergenehmigung die Friedrich-Ebert-Straße passieren dürfen wurden bereits von der Stadtverwaltung über die Änderung informiert. Mittels eines Spezialschlüssels kann der Poller von Berechtigten (dazu gehören auch die Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste) umgelegt werden.

Stadtverwaltung Kronberg im Taunus

Andreas Bloching

Stabsstelle Medien & Wirtschaftsförderung