Kronberger
Märkte

Kronberger Märkte

Terminübersicht 2019 für die Kronberger Märkte

Für die bekannten und beliebten Kronberger Märkte gelten im Jahr 2019 folgende Termine:

28. Ostermarkt Oberhöchstadt, Haus Altkönig 
Sonntag, 07.04.2019

6. Keramikmarkt Oberhöchstadt, Dalleshaus (Herbert-Alsheimer-Saal)
Sonntag, 14.04.2019

4. Kronberger Genuss-Messe, Stadthalle und Berliner Platz
Sonntag, 05.05.2019

6. Flohmarkt Schönberg, Ernst-Schneider-Platz
Sonntag, 16.06.2019

49. Flohmarkt Kronberg, Berliner Platz und Altstadt 
Sonntag, 07.07.2019

34. Kunst- und Weinmarkt, Altstadt
Samstag und Sonntag, 03. und 04.08.2019

Flohmarkt für Kinderartikel Kronberg und Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Kronberg, Berliner Platz und Feuerwehrgerätehaus, Heinrich-Winter-Straße
Sonntag, 01.09.2019

„Kronberg/er/leben - Herbstmarkt 2.0“, Innenstadt, veranstaltet vom Bund der Selbständigen
Samstag und Sonntag, 07. und 08.09.2019 

Apfelmarkt, Altstadt
Sonntag, 22.09.2019

28. Martinsmarkt Oberhöchstadt, Haus Altkönig
Sonntag, 17.11.2019

49. Weihnachtsmarkt Kronberg, Altstadt / Burg
Samstag und Sonntag, 07. und 08.12.2019

24. Weihnachtsmarkt Oberhöchstadt, Dalles und Porto-Recanati-Platz
Samstag und Sonntag, 14. und 15.12.2019

Wochenmarkt Kronberg, jeden Samstag (Berliner Platz)

Wochenmarkt Schönberg, jeden Donnerstag (Ernst-Schneider-Platz)

Der Termin für den 34. Flohmarkt Oberhöchstadt/Dallesfest steht noch nicht fest und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. 

Detaillierte Informationen über die einzelnen Märkte erfolgen jeweils rechtzeitig vor den einzelnen Veranstaltungsterminen.

/ Einwohnerservice / Ordnungsangelegenheiten

Besucheradresse

Katharinenstraße 7
61476 Kronberg im Taunus 

Postadresse

Katharinenstraße 7
61476 Kronberg im Taunus 

Öffnungszeiten

Montag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Informationen

Das Fachreferat Ordnungswesen ist verantwortlich für die Gefahrenabwehr, für die Abrechnung von Feuerwehreinsätzen, Anordnung von Brandsicherheitsdiensten, für die Einweisung von Obdachlosen in gemeindliche Unterkünfte, Einweisung psychisch Kranker in geschlossene Anstalten, für die Verbrennung pflanzlicher Abfälle, Entgegennahme und Prüfung von Anzeigen auf Abbrennen von Feuerwerken, für die Beseitigung untragbarer Wohnverhältnisse, für die Bearbeitung von Lärmbeschwerden und die Verwaltung der Märkte.
Die Stadt Kronberg im Taunus verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK