Stadtarchiv Kronberg im Taunus

Zentrale Aufgabe des Stadtarchivs ist die Dokumentation der Stadtgeschichte.

Sammlung und Sicherung
Die Bestände des Stadtarchivs, bilden das "Erinnerungsvermögen" von Verwaltung, Politik und Bürgerschaft.  Das Stadtarchiv sichert aufbewahrungswürdige Informationsträger, die in der Verwaltung entstehen und es sammelt Quellen, die die Vielfalt des städtischen Lebens außerhalb der Verwaltung dokumentieren.

Forschung und Vermittlung
Zu den Aufgaben des Stadtarchivs gehört Forschung zur Stadtgeschichte ebenso, wie Darstellung und  Vermittlung stadtgeschichtlicher Themen in Veröffentlichungen und Ausstellungen.

Information und Beratung
Die Bestände des Stadtarchivs können nach Maßgabe jeweiliger Sperrfristen genutzt werden. Die Leistungen der Archivmitarbeiter reichen von der Beantwortung von Anfragen bis zu Beratung und Betreuung bei der Nutzung des Archivguts. Die Nutzung des Stadtarchivs ist  gebührenfrei.

Die Stadt Kronberg im Taunus verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK