Stadtbücherei: Buchvorstellungen zum Welttag des Buches am 23. April

„Wir laden ein!“ heißt es am Montag, 23. April 2018, ab 19 Uhr in der Stadtbücherei Kronberg, dem Tag, an dem weltweit der Welttag des Buches begangen wird.

Stadtbücherei und ihr Freundeskreis haben Leser und Leserinnen mit Bezug zu Kronberg eingeladen, ihr „Herzensbuch“ vorzustellen, kurz und knapp, damit anschließend noch Zeit bleibt für Gespräche bei Getränken und zur Musik des Kronberger Duos Saxodeon (Maria Schaumberg & Niko Lehmeier) bleibt.

Welche Bücher am 23. April präsentiert werden, ist noch geheim, aber wer mit seinem „Herzensbuch“ ans Rednerpult treten wird, ist bekannt: Die Zoologie wird vertreten durch Dr. Thomas Kauffels, die Neurowissenschaften durch Prof. Dr. Michael Madeja  und die Literatur durch die Kronberger Autorin Julia Simon.

Gleichfalls freut sich der Freundeskreis über die Zusagen der Museumspädagogin Karin Chatelain, der Unternehmensberaterin Dorothea Peukert und des Lehrers Ulrich Schmidt.

Luis Fricker, Laetitia Madeja und Philomena Schorling werden die die junge Leserschaft vertreten.

Auch Dirk Sackis, Inhaber der Kronberger Bücherstube, ist wieder mit dabei und hält einen kleinen Verkaufstisch bereit.

Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Bücherei sind willkommen.

Stadtverwaltung Kronberg im Taunus

Andreas Bloching

Stabsstelle Medien & Wirtschaftsförderung