Hessen Mobil kündigt arbeiten an: L3015 wird teilweise voll gesperrt

Hessen Mobil als Straßenlastträger hat die Stadt Kronberg im Taunus davon in Kenntnis gesetzt, dass entlang der L 3015 zwischen Campus Kronberg und Oberer Lindenstruthweg die dort vorhandenen 12 Pappeln gefällt werden müssen, da diese als nicht mehr standsicher beurteilt wurden.

Wie Hessen Mobil weiter informiert, sollen die Arbeiten am 23. und 24. Februar 2018 erfolgen.

Ergänzend und auf Nachfrage der Stadt Kronberg im Taunus hat Hessen Mobil der Stadt mitgeteilt, dass keine Ersatzpflanzungen vorgenommen werden könnten, da nach aktuellen Sicherheitsbestimmungen das im Besitz des Landes Hessen befindliche Straßengrundstück nicht genügend Platz für eine vorschriftsmäßige Neupflanzung biete.

Die Stadt Kronberg im Taunus ist mit der Entscheidung von Hessen Mobil, keine Nachpflanzung an der L 3015 vorzunehmen, in keiner Weise einverstanden und wird daher noch gesonderte Gespräche mit Hessen Mobil führen.

Im Zuge der von Hessen Mobil beabsichtigten Baumfällarbeiten hat Hessen Mobil der Stadt Kronberg im Taunus ferner eine Straßensperrung angekündigt. Demnach soll die L 3015 zwischen der Stoltzestraße und der Straße Campus Kronberg am 23.02.2018 von 9 bis 15 Uhr vollgesperrt werden. Am 24.02.2018 ist in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr eine weitere Sperrung vorgesehen.

Von der Sperrung betroffen sind auch Busse. In der genannten Zeit fährt die Regionalbuslinie 261 von Oberursel kommend über Ballenstedter Straße, Schönberger Straße und Oberhöchstädter Straße zum Bahnhof Kronberg und dann weiter den normalen Linienweg.

In Richtung Oberursel fährt die Linie 261 ab Bahnhof Kronberg über Oberhöchstädter Straße, Schönberger Straße und Ballenstedter Straße zur Haltestelle Oberhöchstadt Kirche und von dort weiter den gewohnten Linienweg.

In der obengenannten Zeit können die Haltstellen Sodener Straße, Kronberg-Süd, Sodener Stock und Jacques-Reiss-Straße von der Linie 261 nicht bedient werden.

Die Stadt Kronberg im Taunus bittet die Fahrgäste aus dem Bereich der Haltstelle Sodener Straße die Haltestelle Oberhöchstadt Kirche zu nutzen.

Fahrgäste, die die Haltestelle Kronberg-Süd oder Sodener Stock nutzen können ab Haltstelle Sodener Stock mit der Buslinie 85 zum Bahnhof Kronberg fahren. Zusätzlich besteht die Möglichkeit ab Kronberg-Süd mit der S-Bahn (Linie 4) zum Bahnhof Kronberg zu gelangen.

Fährgäste, die ab Haltstelle Jacques-Reiss-Straße zum Bahnhof Kronberg gelangen möchten fahren, werden gebeten mit der Stadtbuslinie 71 ab der gegenüberliegenden Haltstelle zum Bahnhof Kronberg zu fahren.

Der Magistrat der Stadt Kronberg im Taunus

Klaus E. Temmen                                   

Bürgermeister