Mittelständisches Gewerbe

Mittelständische Unternehmen sind entscheidend für Wachstum und Wohlstand einer Volkswirtschaft. Sie schaffen Arbeitsplätze, bilden junge Menschen aus und prägen durch Investitionen die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands. Kronberg im Taunus ist Standort einer Vielzahl an kleinen und mittleren Unternehmen. Dazu zählen Handwerksbetriebe genauso wie Selbstständige oder traditionsreiche Familienunternehmen. 

Die städtische Wirtschaftsförderung unterstützt den Kronberger Mittelstand auf vielfältige Weise und bietet verschiedene Aktivitäten zum Netzwerken an. Darüber hinaus gibt es gezielte Beratungsgespräche für mittelständische Unternehmerinnen und Unternehmer.

  • Orientierungsgespräche für Existenzgründer
  • Beratungsgespräche für Bestandsunternehmen

Die Orientierungsgespräche für Existenzgründer erfolgen in Kooperation mit dem Verein zur Förderung von Existenzgründungen e.V., die Beratungsgespräche für Bestandsunternehmen finden in Zusammenarbeit mit der Offensive Mittelstand statt. Das Angebot ist für die Unternehmer kostenlos. 

Anmeldungen und weitere Informationen bei der städtischen Wirtschaftsförderung.
E-Mail:   

Die städtische Wirtschaftsförderung arbeitet eng mit dem Bund der Selbständigen (BdS) zusammen. Der BdS ist der Wirtschaftsverband in Kronberg im Taunus. Der Verein unterteilt sich in verschiedene Interessengruppen, wie Einzelhändler, Freiberufler und Unternehmer mittelständischer Betriebe. Der BdS vertritt die Interessen aller Kronberger Unternehmen, auch unabhängig davon, ob sie Mitglied im BdS sind.

www.bds-kronberg.de

Die Stadt Kronberg im Taunus verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK