Abfallkalender 2019 wird verteilt

Die Stadt Kronberg im Taunus teilt mit, dass der Abfallkalender für das Jahr 2019 ab Montag, 10.12.2018, durch die Deutsche Post AG an sämtliche Haushalte in Kronberg im Taunus verteilt wird. 

Online ist der Abfallkalender bereits ab 07.12.2018 auf der Internetseite der Stadt Kronberg im Taunus verfügbar. Ab Montag, 17.12.2018 liegt der Abfallkalender 2019 dann auch im Bürgerbüro und im Bauhof zum Mitnehmen aus.

Nutzer der Smartphone-App Citynfo erhalten bei entsprechender Einstellung der App auch in 2019 wieder am Vorabend des jeweiligen Leerungstermins eine Erinnerungsnachricht (Pushnachricht) auf ihr Smartphone.

Im kommenden Jahr gibt es keine Änderungen, allerdings wird darum gebeten folgende Hinweise zu beachten:

·         Die Biotonnen werden in den Monaten Mai und Juni an zwei Leerungstagen im Abfuhrbezirk Schönberg bzw. an fünf Leerungstagen in den Abfuhrbezirken Oberhöchstadt und Kronberg nach/mit der Leerung gereinigt. Weitere Einzelheiten hierzu immer rechtzeitig vor der Aktion in der Tagespresse und auf der Internetseite der Stadt Kronberg (www.kronberg.de) Stichwort: Biotonnenreinigung.

·         Alle Abfallgefäße für Restmüll, Papier und Bioabfall der Größen 60 – 1100 Liter wurden in der zweiten Jahreshälfte 2018 über ein Ident-System erfasst. Ab Januar 2019 werden nur noch registrierte Gefäße geleert.

·         An den Oster- und Weihnachtsfeiertagen 2019 wird es erforderlich Restabfalltonnenleerungen um einen Werktag im Stadtteil Oberhöchstadt (auf Samstag) und Kronberg (auf Montag) vorzuziehen.

·         Die Sperrmülltelefonnummer für Kronberg lautet seit Januar 2018: (06173) 703 4567. Die alte Rufnummer wurde im Laufe dieses Jahres abgeschaltet. Die Möglichkeit der Online-Anmeldung auf der Internetseite der Entsorgungsfirma Knettenbrech bleibt weiterhin bestehen.

·         Die Gelben Säcke in der Regel an einem Mittwoch und im 14-Tage-Rhythmus im gesamten Stadtgebiet eingesammelt. Die Gelben Säcke sind hierfür frühestens am Vorabend jedoch rechtzeitig am Abfuhrtag bereitzustellen. Ansprechpartner ist die Firma Kilb Entsorgung GmbH aus Kelkheim: 0800-7242115 (gebührenfrei). Diese kümmert sich auch um alle Belange hinsichtlich der jährlichen Hausverteilung der gelben Säcke.

·         Die Termine für die Ablieferung von Sonderabfall-Kleinmengen (Farben, Lacke, Reinigungsmittel usw.) befinden sich wie gewohnt auf der letzten Umschlagseite des Abfallkalenders.

Schon jetzt vormerken: Die Weihnachtsbäume werden im Rahmen einer Straßensammlung nach dem Ende der hessischen Weihnachtsferien in allen drei Ortsteilen am Mittwoch, 16. Januar 2019, abgeholt. Darüber hinaus können Weihnachtsbäume auch während der Öffnungszeiten des städtischen Bau- und Wertstoffhofs (Westerbachstraße 13), dort gebührenfrei abgegeben werden. Die Weihnachtsbäume werden nur mit- bzw. angenommen, wenn sie frei von Weihnachtsbaumschmuck wie Lametta und ähnlichem sind.

Wichtiger Hinweis: An den Weihnachtsfeiertagen 2018 ist es erforderlich, die Restabfalltonnenleerung im Stadtteil Oberhöchstadt (so wie im Abfallkalender 2018 angekündigt) auf Samstag, 22.12.2018, und die Restabfalltonnenleerung im Stadtteil Kronberg auf Montag, 24.12.2018, vorzuziehen.

Stadtverwaltung Kronberg im Taunus

Andreas Bloching

Stabsstelle Medien & Wirtschaftsförderung

Die Stadt Kronberg im Taunus verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK