Zwei Bäume nicht mehr zu erhalten

Die Stadt Kronberg teilt mit, dass der Trompetenbaum im Schulgarten und eine Platane auf dem Rathausparkplatz nicht mehr länger zu erhalten sind und gefällt werden müssen.

Der sichere Stand des Trompetenbaums, bereits seit mehreren Jahren mit einer A-Stütze versehen, ist sein Stand nicht mehr zu gewährleisten und er muss aus Sicherheitsgründen entfernt werden.

Da bereits vor einigen Jahren abzusehen war, dass der Baum nicht mehr sehr lange zu erhalten sein würde, hatte die Stadt bereits die Ersatzpflanzung eines Trompetenbaums im Schulgarten vorgenommen.

Ebenfalls gefällt werden muss eine Platane am Rathaus, die stark von Weißfäule zersetzt und der Standsicherheit nicht mehr länger gegeben ist.

Der Magistrat der Stadt Kronberg im Taunus

Robert Siedler                                    

Erster Stadtrat

Die Stadt Kronberg im Taunus verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK