Bahnhof: Packstation der Deutschen Post bleibt bis Jahresende weiter am jetzigen Standort

Die Packstation der Deutschen Post am Bahnhof wird noch bis mindestens Ende des Jahres an ihrem gegenwärtigen Standort neben dem Bahnhofsgebäude verbleiben und nutzbar sein.

Die Stadtverwaltung hat den entsprechenden Gestattungsvertrag und in Abstimmung mit der Deutschen Post bis zum 31.12.2018 verlängert. Bislang galt die Vereinbarung bis 31.10.2018.

Eine erneute Verlängerung des bestehenden Gestattungsvertrages über den 31.12.2018 hinaus ist aus Sicht der Stadt und in Abhängigkeit von der Bahnhofsumfeldplanung möglich.

Dauerhaft und im Zuge der Neugestaltung des Bahnhofsgeländes dürfte der Standort der Packstation im Bereich des Bahnhofsareals allerdings verlegt werden. In diesem Zusammenhang plant die Post zudem eine Erweiterung der Kapazitäten. „Dies ist auch in unserem städtischen Interesse“, so der städtische Sprecher Andreas Bloching.

Stadtverwaltung Kronberg im Taunus

Andreas Bloching

Stabsstelle Medien & Wirtschaftsförderung

Die Stadt Kronberg im Taunus verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK