Hunde auf Friedhöfen nicht erlaubt

Die Stadt Kronberg im Taunus weist darauf hin, dass auf den Friedhöfen im Stadtgebiet das Mitführen von Tieren nicht gestattet ist. Einzige Ausnahme sind Blindenhunde.

In jüngster Zeit kam es vermehrt zu Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern, die das Missachten des Verbots durch das Mitführen von Hunden beobachtet und der Stadt gemeldet haben.

Die Stadt Kronberg im Taunus bittet alle Friedhofsbesucher sich an die Friedhofssatzung zu halten. Die städtische Ordnungsbehörde wird zudem verstärkt kontrollieren.

Stadtverwaltung Kronberg im Taunus

Stabsstelle Medien & Wirtschaftsförderung

Aktuelle Pressemitteilungen
Die Stadt Kronberg im Taunus verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK