Hinweis auf ermäßigten Eintritt ins Waldschwimmbad

Heiße Temperaturen und Sommerferien sind insbesondere für Kinder eine gute Zeit das Waldschwimmbad zu nutzen. Die Stadt Kronberg weist deshalb auf eine Regelung in der Satzung des Waldschwimmbades (§ 4, Abs. 2) hin. 

Dort wird festgelegt, dass Bürgerinnen und Bürger, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch erhalten, Anspruch auf eine Ermäßigung der Eintrittspreise in das Waldschwimmbad haben.

Wer in den Genuss dieser Ermäßigung kommen möchte und berechtigt ist, wendet sich an Frau Antje Hofmann, Fachreferat Soziales, Jugend und Senioren in der Außenstelle Hainstr. 5. Die Öffnungszeiten des Referats sind montags bis freitags zwischen 8:00 und 12:00 Uhr. Es wird gebeten, die entsprechenden Sozialgeldbescheide direkt mitzubringen. Sollten noch Unklarheiten bestehen, kann telefonisch kann unter der Nr. 06173 707 1310 nachgefragt werden.

M. Bohn-Eltzholtz

Fachbereich Soziales, Kultur und Bildung

Die Stadt Kronberg im Taunus verwendet Cookies, um das Internetangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Besucher anpassen zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
OK