Kronberg Academy

Kronberg Academy


Seit 1993 zieht die Kronberg Academy Musikerinnen, Musiker und Musikbegeisterte aller Generationen in den Taunus. 1993 von Raimund Trenkler gegründet, gilt die Kornberg Academy in der Musikwelt heute als eine der wichtigsten Begegnungs- und Ausbildungsstätten für junge Geiger, Bratschisten, Cellisten und für junge Pianisten: Sie fördert junge Spitzentalente, indem sie sie mit Künstlern von Weltruhm zusammenbringt, damit sie miteinander arbeiten und gemeinsam auftreten. Festivals und Konzerte laden das Publikum mehrmals im Jahr dazu ein, Musik intensiv zu erleben. Im September 2022 eröffnete die Kronberg Academy ihr Casals Forum direkt am Kronberger Bahnhof, das vor allem auch mithilfe vieler privater Spenderinnen und Spender gebaut werden konnte. Der Konzertsaal mit erstklassiger Akustik und einzigartiger Gestalt sowie das angegliederte Studien- und Verwaltungszentrum bieten Raum für die vielfältigen Aktivitäten der Kronberg Academy zur Ausbildung und Förderung junger musikalischer Talente. Im ersten Konzertsaal der Welt, der klimaneutral betrieben werden kann, bieten rund 80 öffentliche Veranstaltungen im Jahr die Möglichkeit, renommierte Künstler, herausragende Talente und erstklassige Musik hautnah zu erleben.


Casals Forum         Gastfamilien für junge Musiker gesucht

2
true

Jahresvorschau 2023

30 JAHRE JUNG – AUFBRUCHSTIMMUNG!
UNSER MUSIKALISCHES JAHR 2023

Als PDF Herunterladen

Keine Ergebnisse gefunden.