Altkönigschule - UNESCO-Partnerschule


Die Altkönigschule, eine kooperative Gesamtschule mit gymnasialen Eingangsklassen, legt als UNESCO-Projektschule ein besonderes Gewicht auf internationale Verständigung, Nachhaltigkeit und interkulturelles Lernen und misst den Themen Menschenrechte, Umweltschutz und Toleranz auch im Unterricht besondere Bedeutung bei. Sie unterhält Partnerschaften u. a. mit Schulen in Aberystwyth, St. Petersburg, Tschentstochau und Buffalo, Minnesota. Schüler der AKS beteiligen sich auch an den Begegnungen der "Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung".


Keine Ergebnisse gefunden.