Bürgermeister

Der Bürgermeister steht an der Spitze des Magistrats und ist ein hauptamtliches Mitglied dieses Gremiums.


Im Gegensatz zu allen anderen Magistratsmitgliedern wird er von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt direkt gewählt - wobei eine Amtsperiode sechs Jahre dauert.

Bürgermeister der Stadt Kronberg im Taunus ist seit dem 1. Januar 2021 Christoph König (SPD). 

Christoph König kandidierte bei der Bürgermeisterwahl 2020 als unabhängiger Kandidat und wurde in der Stichwahl am 15.11.2020 mit 63,45% der Stimmen zum Nachfolger von Klaus Temmen (parteilos) gewählt, der nicht mehr angetreten war. 


Die Aufgaben des Bürgermeisters sind im Wesentlichen:

  • Vorbereitung der Magistratsbeschlüsse,
  • Leitung von Magistratssitzungen,
  • Vertretung des Magistrats nach außen,
  • Verteilung der Aufgabenbereiche auf die Dezernate,
  • Leitung und Organisation der Stadtverwaltung,
  • Dienstvorgesetzter der Beschäftigten oder
  • Ausübung der „Rechtskontrolle“ über die Beschlüsse der Gremien


… und selbstverständlich auch eine ganze Reihe repräsentativer Aufgaben im öffentlichen und gesellschaftlichen Leben Kronbergs.


Keine Abteilungen gefunden.