Abfallberatung

Abfallberatung

KRONBERG – DAS ABFALLSYSTEM
Das Abfallsystem der Stadt Kronberg besteht aus einem Holsystem und einem Bringsystem.


HOLSYSTEM  (die entsprechenden Abfallarten werden abgeholt):
die Papiertonne (blau)

die Bioabfalltonne (braun)> Info
der Gelbe Sack ("Grüner Punkt")> Info> Link
die Restabfalltonnen (schwarz)
> Link
Elektrogroßgeräte
> Link
Elektrokleingeräte

Sperrmüll> Info
Straßensammlung von Gartenabfällen> Info
Straßensammlung von Weihnachtsbäumen> Info





Hinweis: Sämtliche Sammlungen im Holsystem beginnen zu den entsprechenden Terminen (siehe Abfallkalender) um 7 Uhr*. Deshalb sollten Sie darauf achten, Ihre Tonnen, Gelben Säcke, E-Geräte, Weihnachtsbäume, gebündelten Gartenabfälle bzw. Ihren Sperrmüll rechtzeitig am jeweiligen Morgen bis spätestens 7 Uhr* gut sichtbar an die Straße zu stellen! Es werden nur jeweils die zulässigen Gefäße geleert bzw. Abfälle mitgenommen.

(*) Ausnahme ist die Leerung am Samstag, die bereits ab 6:00 Uhr beginnt.

BRINGSYSTEM  (die entsprechenden Abfallarten müssen zu zentralen Sammelpunkten gebracht werden):
Altglas> Info

Altkleider

Altmetalle

Bauabfälle

Grün- und Gartenabfälle> Info
Leuchtstoffröhren /Energiesparlampen

Reifen

Kleinmengen an Sonderabfällen (extra Termine)> Link
Korken

leere Tonerkartuschen aus Druckern







Korken werden in Kronberg extra gesammelt (Sammelstelle: Bau- und Recyclinghof) und einem Wertsstoffrecycling im Epilepsiezentrum in Kehl-Kork zugeführt.


Keine Mitarbeiter gefunden.

Sperrmülltelefon

06173 703-4567
Mo – Fr   08:00 – 12:00 Uhr
Online Anmeldung


Keine Abteilungen gefunden.