110 Frankfurter Straße | Bahnhofstraße | Minnholzweg

BEBAUUNGSPLAN NR. 110                                        Frankfurter Strasse| Bahnhofstrasse| Minnholzweg


Aufstellungsbeschluss26.04.1974
Beteiligung der Öffentlichkeit                                                                                                         02.09.1974 - 03.10.1974
Satzungsbeschluss18.04.1975
Rechtskraft
11.11.1975

Es gelten die Bestimmungen der BauNVO 1968.

Der Bebauungsplan "Frankfurter Straße/Bahnhofstraße/Minnholzweg" wurde über ein bereits teilweise bebautes Gebiet gelegt. Ziel des Planes war, auf Grund der verkehrlich günstigen Lage des Gebietes eine angemessene Nachverdichtung zu ermöglichen.

1. ÄNDERUNG - BEBAUUNGSPLAN NR. 110-1

Aufstellungsbeschluss03.02.2005
Satzungsbeschluss                                                                                                                                                  25.07.2005
Rechtskraft21.09.2005

Es gelten die Bestimmungen der BauNVO 1990.

Gegenstand der Änderung war eine Veränderung der Baufenster sowie der zulässigen maximalen Geschossigkeit für ein Grundstück (Flurstück 1062/43).

Keine Mitarbeiter gefunden.