Baustellenticker Taunushalle

Baustellenticker Taunushalle

1
false

+++ 25.11.2022: Die Baumaßnahme ist fertiggestellt! Die Baustelle wird geräumt, die Stellplätze können wieder beparkt werden und die Verkehrsflächen werden freigegeben.

1
false

+++ 11.11.2022: Der Asphalteinbau in der Friedrichstraße ist ab dem 16.11.2022 vorgesehen, wir gehen von einem Bauende Ende November 2022 aus.

+++ 28.10.2022: Der Leitungsbau im 5. Bauabschnitt ist weitestgehend abgeschlossen, derzeit wird die Punkt- und Linienentwässerung eingebaut. Aufgrund des Baufortschritts ist der Zugang zur Liegenschaft Friedrichstraße 53 bis auf weiteres nur noch über den Ernst-Schneider-Platz möglich; dieser Zugangsbereich wird für Fußgänger abgesichert.

+++ 14.10.2022: Die Vollsperrung in der Friedrichstraße im Bereich der Zufahrt zur Taunushalle ist eingerichtet und der Ausbruch der Fahrbahn hat begonnen. Hinsichtlich der Starkregenvorsorge werden für die neue Straßenentwässerung die Anschlussleitungen hergestellt.

+++ 30.09.2022: Die Flächen des Ernst-Schneider-Platzes sind weitestgehend fertiggestellt und es wird nun in den letzten Bauabschnitt gewechselt.

+++ 16.09.2022: Im 3. Bauabschnitt wurde mit der Herstellung der Flächenentwässerung, der Nebenflächen sowie der Stellplatzanlage begonnen. Ebenso werden die Einfassungen für die Grünflächen angelegt. Mit Beginn des 5. Bauabschnitts wird ab dem 04.10.2022 bis voraussichtlich Ende November 2022 eine Vollsperrung im Bereich der Zufahrt zur Taunushalle/Kirche St. Alban eingerichtet. Fußgänger werden zeitweise über den Weg neben der Kirche St. Alban und dem Ernst-Schneider-Platz umgeleitet.

+++ 01.09.2022: Die Gastronomie hat zwischenzeitlich wieder geöffnet. Im 3. Bauabschnitt wurde der Leitungsbau durchgeführt und momentan wird die Fläche des Ernst-Schneider-Platzes an die zukünftige Ausbauhöhe angepasst.

+++ 19.08.2022: Die Flächen der Außengastronomie sind fertig gepflastert. Im 3. Bauabschnitt werden derzeit die neuen Baumstandorte hergestellt. Die Fußgängerführung erfolgt weiterhin am Rand des Baufelds.

+++ 05.08.2022: ab Montag, 08.08.2022, Vollsperrung des 3. und 4. Bauabschnitts, die Fußgänger werden umgeleitet.

+++ 29.07.2022: Der Bereich der Außengastronomie wird derzeit erneuert. Bis auf weiteres erfolgt die gesicherte Fußgängerführung am Rand des Baufeldes entlang.

+++ 15.07.2022: Die Flächen im 2. Bauabschnitt sind gepflastert, der Leitungsbau im 3. Bauabschnitt wurde begonnen.

+++ 01.07.2022: Die Rinnen und Einfassungen im 2. Bauabschnitt sind erstellt und die Stellplätze im 1. Bauabschnitt werden derzeit gepflastert.

+++ 15.06.2022: Die Tiefbauarbeiten im 2. Bauabschnitt sind beendet. Ab dem 20.06.2022 beginnt der Straßenausbau in diesem Abschnitt.

1
true

+++ 03.06.2022: Im 1. Bauabschnitt wurden die Stellplätze für die Pflasterung vorbereitet, im 2. Bauabschnitt ist der Leitungsbau fast abgeschlossen. Der 2. Bauabschnitt bleibt für Fußgänger gesperrt, die Wegeverbindung zum Bahnhof ist für Fußgänger mit Leitelementen gesichert. 

+++ 17.05.2022: Im 1.Bauabschnitt wurde asphaltiert, der Bauabschnitt und die Wegeverbindung zum Bahnhof und den Ersatzparkplätzen ist für Fußgänger wieder freigegeben.

+++ 16.05.2022: Baubeginn im 2. Bauabschnitt (zwischen Taunushalle und Viktoriaschule). Zunächst beginnt der Leitungsbau, dann erfolgt der Straßenausbau. Der 2. Bauabschnitt ist für Fußgänger gesperrt.  

+++ 02.05.2022: Bodenverbesserung und Leitungsbau im 1. Bauabschnitt beendet.

+++ 11.04.2022: Sperrung des 1. BA Für Fußgänger zur vollflächigen Ausführung der Bodenverbesserung. Einrichtung der Umleitungsbeschilderung für Fußgänger.

+++ 29.03.2022: Bodenuntersuchungen bestätigen die Notwendigkeit einer Bodenverbesserung. Der Leitungsbau wird vorgezogen.

+++ 21.03.2022: Baubeginn Grundhafte Erneuerung der Zufahrt Taunushalle. Einrichtung der Baustelle, Ausbruch des Straßenkörpers und Sicherung der Fußgängerführung im 1. Bauabschnitt durch Behelfsfußweg.